Instrumentenkarussell Im Anschluss an die Musikalische Früherziehung stellt sich für viele Kinder und deren Eltern die Frage nach der Wahl eines geeigneten Instruments, mit dem die musikalische Ausbildung fortgesetzt werden kann. Wachsende Nachfrage brachte mich auf die Idee ein Instrumentenkarussell anzubieten. Hier haben die Kinder die Möglichkeit 4 Instrumente über einen gewissen Zeitraum auszuprobieren, um Erfahrungen im Umgang und Lernen von Instrumenten zu sammeln und ein Gefühl dafür zu entwickeln, welches Instrument das Richtige für das Kind sein könnte. Der Kurs ist ausgelegt für 1 Schuljahr. Es werden 4 – 5 Instrumente angeboten, die jeweils ca. 8 – 9 Wochen unterrichtet werden. Zur Verfügung stehen: Blockflöten – Klavier – Violine – Gitarre Innerhalb der Unterrichtsstunden werden außerdem zahlreiche rhythmische Übungen anhand von Perkussionsinstrumenten (Trommel, Pauke, kleine Trommel, Cajon und andere) gemacht. Da natürlich alle Instrumente probiert werden können, wird es innerhalb des Kurses Ausflüge zu anderen Instrumentenfamilien geben. Weitere Inhalte sind unter anderem erstes Notenlesen und schreiben, Rhythmik, Instrumentenkunde und allgemeines Musikwissen. Im Vordergrund des Kurses steht das spielerische Erkunden der verschiedenen Instrumente (Klang, Spielweisen, Fachwissen). Ziel ist: Freude an der Musik zu entfachen!                  Und natürlich die Frage zu beantworten, welches Instrument für mein        Kind Neue Kurse beginnen nach den Sommerferien Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.         email: Infoatmax-musikus.de Tel.: 06242/8093216 (AB ich rufe zurück) Home Musikalische Früherziehung Datenschutz